Einsätze

Samstag 25.03.2017
14:30

Ölspur


Nach einem technischen defekt bei einem Steuergerät verlor ein Traktor von Pirching bis Wünschendorf über mehrere Kilometer Hydraulik Öl. Der Landwird bemerkte den Schaden erst als er zu Hause angekommen war. Das ausgetretene Öl wurde gemeinsam mit dem Landwirt mit Ölbindemittel gebunden und entsorgt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 7 Mann

Freitag 24.03.2017
15:47

Wasserbasin reinigen


Reinigen einer Wasserbassin mit HD


RLF Hofstätten mit 2 MAnn

Dienstag 21.03.2017
20:13

Großbrand bei Fa. Müllex


Aus ungeklärter Ursache kam es bei einem Restmüllhaufen bei der Fa. Müllex zu einem Brand. Da noch mehrere Mitarbeiter vor Ort waren, wurde dieser sehr schnell bemerkt. Die Landesleitstelle Florian Steiermark alarmierte lt. Alarmplan den gesamten Abschnitt St. Margarethen. Die Feuerwehren St. Margarethen und Hofstätten übten jeweils mit 2 Gruppen für die Branddienstleistungsprüfung im Raum St. Magarethen und waren dadurch innerhalb weniger Minuten mit voller Mannschaft am Einsatzort. 


Unter schwerem Atemschutz wurde sofort mit einem Schaumangriff gestartet. Dieser zeigte rasch Erfolg und führte zu einer Eindämmung der Flammen. Danach wurde mit den Betriebseigenen Ladern der gesammelte Müllhaufen abgegraben und auch dieses Material mit Schaum abgedeckt. ABI Johann Maier alarmierte das Atemschutzfahrzeug Weiz, das Einsatzleitfahrzeug Gleisdorf und den LKW Gleisdorf mit einer Palette Schaummittel. 


Bereits nach 90 Minuten war der Brand so weit gelöscht, dass mehrere Feuerwehren abgezogen wurden und die Einsatzbereitschaft wiederherstellten. Bereichskommandant OBR Johann Preihs inspizierte mit der Einsatzleitung den Brandort. Die Feuerwehr St. Margarethen stellte die Brandwache. 


Eingesetzte Kräfte: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, MTF Hofstätten mit 26 Mann; FF St. Margarethen, FF Sulz, FF Takern, FF Goggitsch, FF Gleisdorf, Bereichskommandant OBR Johann Preihs, Bürgermeister Johann Glettler, ATS Weiz, Polizei, Rotes Kreuz

Mittwoch 15.03.2017
20:21

Verkehrsunfall A2


Aus ungeklärter Ursache kam auf der A2 kurz vor Gleisdorf West, in Fahrtrichtung Klagenfurt, ein PKW ins schleudern und blieb am Pannenstreifen entgegengesetzt der Fahrtrichtung stehen. Das Fahrzeug wurde geborgen und dem Fahrzeuglenker übergeben.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 13 Mann; FF Gleisdorf, Autobahnpolizei, Rotes Kreuz, ASFINAG

Donnerstag 16.02.2017
06:36

LKW Bergung Wünschendorf


Da ein LKW Fahrer mit seinem Hängerzug nicht retour fahren kann, suchte er sich einen großen Platz zum Umdrehen. Seine Wahl fiel auf eine Wiese beim Eislaufplatz in Wünschendorf. Da der Boden nur oberflächlich gefroren ist, hatte er keine Chance mit seinem vollen LKW auf der steilen Wiese umzudrehen und blieb hängen.


Der LKW wurde mittels Seilwinde geborgen. Der Hänger mit dem Feuerwehr LKW aus der Wiese gefahren.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 8 Mann

Donnerstag 26.01.2017
06:01

Verkehrsunfall


Bei der Autobahnauffahrt Gleisdorf Süd kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug von einer Abschleppfirma abgeschleppt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 12 Mann; Polizei Pischelsdorf, Abschleppdienst Weitzlab

Donnerstag 19.01.2017
15:09

Fahrzeugbergung


Auf einer privaten Hauszufahrt kam ein PKW von der Straße ab und rutschte in einen Acker. Der PKW wurde mit der Seilwinde geborgen.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 6 Mann

Dienstag 17.01.2017
10:08

Tierrettung


Eine Katze war im Regenwasserschacht eingeschlossen. Dieser ließ sich nicht öffnen, da der Deckel zugefroren war. Die Katze wurde mit Futter beruhigt. Danach wurde das Eis mit einem Gasbrenner aufgetaut und der Schacht mit einem Krampen geöffnet. Danach konnte die Katze befreit werden.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 4 Mann, mehrere Nachbarn

Donnerstag 12.01.2017
16:02

Brandmeldealarm


Durch die starke Rauchentwicklung beim Starten eines Containerladers kam es zu einem Täuschungsalarm


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 11 Mann

Donnerstag 12.01.2017
14:37

Fahrzeugbergung


Auf der glatten Fahrbahn kam ein Fahrzeug von der Straße ab und blieb auf einer Mauer hängen. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde das Fahrzeug von einem privaten Abschleppdienst geborgen.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 6 Mann, Abschleppdienst Weitzlab

 
 
 

Gastronomie

Cafe Figaro
Inh. Lagler Gottfried
8200 Wünschendorf 190
Tel: 03112 - 6173

Direktvermarkter

Fam. Mild
8200 Wetzawinkel 17
Tel: 03112 - 6571

Gewerbe & Industrie

JERICH Herbert Terminal GmbH
8200 Pirching 91 
Tel: 03112 - 4000