Einsätze

Mittwoch 08.07.2015
11:38

Telenotalarm


Durch einen defekten Rauchmelder kam es bei der Raststation Dokl zu einem Täuschungsalarm. 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 8 Mann

Mittwoch 08.07.2015
08:32

Technische Hilfeleistung


Unterstützung der Gemeinde Hofstätten beim Spülen des Kanalnetzes.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 2 Mann

Donnerstag 02.07.2015
07:10

Technische Hilfeleistung


Bei Abbrucharbeiten wurde zur Reduktion der Staubentwicklung die Baustelle mit Wasser benebelt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 2 Mann

Dienstag 23.06.2015
11:03

Baum auf Straße


Ein umgestürzter Baum blockierte die Gemeindestraße und musste entfernt werden.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 7 Mann

Sonntag 14.06.2015
09:17

Verkehrsunfall in Hofstätten


Eine aus Richtung Hofstätten kommende PKW Lenkerin überquerte die L366 ohne am Stoppschild zu halten. Ein aus Markt Hartmannsdorf kommender Motorradlenker konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem PKW. Der Motorradfahrer wurde samt Motorrad weggeschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber in das Klinikum Graz geflogen. Die PKW Lenkerin wurde leicht verletzt. 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 14 Mann; Dr. Walter Reinbacher, Rotes Kreuz Gleisdorf, ÖAMTC Rettungshubschrauber, Polizei Gleisdorf, Gemeinde Hofstätten mit Kommunaltraktor

Sonntag 14.06.2015
04:38

Großbrand in Gleisdorf


Durch den Ausfall der Hackgutheizung und dem anschließenden Rundgang, stellte am 13.6.2015 gegen 09.00 Uhr der Besitzer eines Sägewerkes in Gleisdorf beim Hackgutsilo Rauchwolken fest. In diesem Silo sind rund 300 m³Hackgut gelagert, die aus unbekannter Ursache zu glosen begannen. Umgehend wurde die Feuerwehr Gleisdorf verständigt, diese stellte einen offensichtlichen Glimmbrand im Silo fest. Umgehend wurde vorbeugender Brandschutz aufgebaut, mit 2 Spezialsaugfahrzeugen wird versucht, das Hackgut über eine Revisionstür abzusaugen. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Außentemperatur des Silos ständig kontrolliert. In weiterer Folge wurden um 17.45 Uhr weitere Feuerwehren nachalarmiert und Atemschutztrupps angefordert. Die Drehleiter der Feuerwehr Laßnitzhöhe und die Feuerwehr Pinggau mit dem Speziallöschfahrzeug „Cobra- Schneid-Löschsystem“ wurden ebenfalls zum Einsatzort beordert. Insgesamt sind 7 Feuerwehren mit 17 Fahrzeugen und 83 Mann im Einsatz, sowie Entsorgungsunternehmen und Polizei. ABI Josef Plank, OBR Johann Preihs (BFV Weiz) und OBR Johann Hönigschnabl (BFV Hartberg) machten sich ein Bild vom Einsatz. Einsatzende war am 14.6.2015 um 11.30 Uhr


Eingesetzte Kräfte: ELF, TLF4000, RLF2000, LKW, SRF, MTF und KLF Gleisdorf, FF Ludersdorf, FF Labuch, FF Nitscha, FF Laßnitzhöhe (Drehleiter), FF Weiz (ASF) FF Pingau, FF St.Ruprecht, FF Albersdorf, FF Prebuch, FF Kühwiesen, FF Prebensdorf, FF Hohenkogel, FF Hofstätten, FF Sulz,  Rotes Kreuz, Polizei, Fa. Münzer


Weitere Fotos/Informationen finden Sie in der Galerie der FF Gleisdorf


Berichte Kleine Zeitung


Text: FF Gleisdorf
Fotos: FF Hofstätten, FF Gleisdorf

Mittwoch 10.06.2015
07:00

Technische Hilfeleistung


Bei Asphaltierungsarbeiten für eine neue Gemeindestraße gab es aufgrund der hohen Temperaturen erneut Probleme. Mit der Straßenwaschanlage wurde der Asphalt gekühlt. Zusätzlich wurden die Walzen mit Wasser versorgt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 2 Mann

Dienstag 09.06.2015
07:10

Technische Hilfeleistung


Bei Asphaltierungsarbeiten für eine neue Gemeindestraße gab es aufgrund der hohen Temperaturen Probleme. Mit der Straßenwaschanlage wurde der Asphalt gekühlt. Zusätzlich wurden die Walzen mit Wasser versorgt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 2 Mann

Montag 08.06.2015
16:23

Öleinsatz


Nach einem technischen Gebrechen verlor ein Traktor auf der Gemeindestraße Getriebeöl. Dieses wurde gebunden und entsorgt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 6 Mann

Mittwoch 03.06.2015
09:38

Rauchentwicklung


In Pöllau meldete ein vorbeifahrender PKW einen Wohnhausbrand. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich nur um eine Staubentwicklung aufgrund von Schleifarbeiten während der Sanierung handelt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 8 Mann; FF Pöllau

 
 
 

Gastronomie

Gasthaus Triff Di
8200 Wetzawinkel 26
Tel: 03112 - 4464

Direktvermarkter

Waldwirtschaftsgemeinschaft Weiz-Süd
Obmann Färber Alois
8200 Pirching 20
Tel: 03112 - 7386

Gewerbe & Industrie

ULZ Produktions-GmbH
8200 Wünschendorf 193
Tel: 03112 - 5350