ÖFAST


Seit 2018 ist für Atemschutzgeräteträger einmal jährlich der ÖFAST Test verpflichtend. Dieser Test ist eine Überprüfung der Gesundheit unter Leistung. Der gesamte Test muss mit Atemschutzgerät absolviert werden. Dieses Gerät wiegt ca. 20kg und beschränkt auch die Luftmenge. Diesen Montag absolvierten die ersten 3 Teilnehmer den Test: Wolfgang Gollner, Peter Färber und Gerhard Dunkl.

Der Test besteht aus 6 Stationen

  1. 200m gehen ohne Last, 100m gehen mit 2-B Schläuchen
  2. Stiegenhaus 5 Stockwerke nach oben und nach unten
  3. 100m gehen mit 40kg Last
  4. Überwinden von Hindernissen
  5. Rollen eines C-Schlauch
  6. Erholung und Wartung des Gerätes

Der Test wurde unter der Kontrolle von OBI Kulmer Andreas und Sanitätsbeauftragten Reinhard Stipsic durchgeführt.



Datum: Montag, 09.04.2018
Uhrzeit: 20:13
   
zur Listenansicht
 
 

Gastronomie

Gasthaus Triff Di
8200 Wetzawinkel 26
Tel: 03112 - 4464

Direktvermarkter

Waldwirtschaftsgemeinschaft Weiz-Süd
Obmann Färber Alois
8200 Pirching 20
Tel: 03112 - 7386

Gewerbe & Industrie

Ihr Partner bei der Ernte
8200 Wünschendorf 2
Mobil: 0664 3923113

e-mail: