1. Wilder Nass-Vergleichskampf der FF-Hofstätten an der Raab


Am Samstag den 25. Mai 2019 veranstaltete die FF-Hofstätten an der Raab beim Anwesen Dunkl Manfred in Wetzawinkel den 1. Wilden Nass-Vergleichskampf. Bei herrlichem Wetter und besten Bedingungen stellten sich 8 Feuerwehren im Rahmen eines Löschangriffes dem Vergleich.

Ziel war es, so schnell als möglich mittels Tragkraftspritze einen Löschangriff aufzubauen und auch wieder abzubauen.

 

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten ich neben unserem Kommandanten HBI Durlacher David auch ABI Gerhard Friedheim sowie die Gemeinderäte Erwin Bschaiden, Gabi Mayer und Judith Teuschler begrüßen.

 

Bei dem Wettkampf ging keine teilnehmende Feuerwehr leer aus. Sämtliche Gruppen bekamen eine Urkunde und einem Pokal übereicht. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, insbesondere beim Autohaus Seidnitzer & Partner.

 

Besonders bedanken möchte ich mich auch bei allen die bei der Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben, ganz besonders bei OBI Martin Regori, OBI Kulmer Andreas, BM d. F. Herbert Nestler sowie allen Helfer-(innen).

 

Besonderen Dank auch an alle Zaungäste für ihr Kommen!

 

Für das Kommando

 

HBM Manfred Dunkl

 



Datum: Samstag, 25.05.2019
zur Listenansicht
 
 

Gastronomie

Rasthaus "Zum Dokl"

8200 Hofstätten 113

Tel.: 03112/5900-0

E-Mail: 

Homepage: https://www.dokl.at/

 

Direktvermarkter

Meißl Monika u. Rupert
8200 Hofstätten 37
Tel: 03112 - 3519

Gewerbe & Industrie

Schanza Gerhard
Magnete f. neue Lebensenergie
8200 Hofstätten 134
Mobil: 0676 - 95 41 330