Einsätze

Donnerstag 14.02.2019
11:37

Zimmerbrand


In einem Zimmer im Keller eines Wohnhauses brach bei einem Fernseher ein Brand aus. Ein Rauchmelder im Ergeschoss alarmierte die Bewohner und einen zufällig anwesenden Servicetechniker der Feistritzwerke. Dieser kontrollierte gemeinsam mit den Bewohnern das Wohnhaus und fand den Brand im Keller. 


Die Feuerwehr Hofstätten war mit dem RLF gerade bei einem technischen Einsatz (Straßenreinigung und LKW Bergung) und fuhr direkt zum Brandeinsatz. Ein Trupp begann unter schweren Atemschutz mit dem Löscheinsatz im Keller und konnte den Brand sofort löschen.


Im Kellerraum entstand großer Sachschaden, es wurden keine Personen verletzt.


Die montierten Heimrauchmelder halfen hier großen Sachschaden zu vermeiden. 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 15 Mann; Polizei Gleisdorf, Feistritzwerke

Donnerstag 14.02.2019
09:03

Straßenreinigung und LKW Bergung


Während Straßenreinigungsarbeiten im Gemeindegebiet kam ein Anruf, dass sich ein LKW im Wohngebiet "verfahren" hat und weder vor - noch retour kommt. Nach einer Unterweisung in "Fahrtechnik" konnte der LKW selbstständig weiterfahren und wurde von einem Gemeindemitarbeiter zum Zielort gelotst.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 4 Mann

Montag 11.02.2019
12:49

Binden von Betriebsmittel


Der Alarm lautete Ölverlust LKW auf L366. Vor Ort stellte sich heraus, dass der LKW "nur" Kühlflüssigkeit verloren hat. Die Straße wurde gereinigt. Ein Mechaniker der naheliegenden LKW Werkstätte füllte Kühflüssigkeit nach, so dass der LKW weiter fahren konnte.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 7 Mann

Montag 11.02.2019
10:19

LKW Bergung


3 LKW Bergungen in Folge: 


LKW 1 war mitten im Wohngebiet unterwegs und konnte herausgelotst werden.


LKW 2 versuchte auf einem kleinen Verbindungsweg nach Sulz sein Glück. Auch hier reichte der Lotsendienst um den LKW zu seinem Bestimmungsort zu bringen.


LKW 3 fuhr durch eine schmale Sackgasse bis zum Ende. Dort stand er so ungünstigt, dass er aus eigener Kraft nicht mehr herauskam. Dieser Sattelzug wurde mit Hilfe unseres RLF aus der Sackgasse gezogen und dann zu seinem Ziel begleitet. Leider hilft die beste Beschilderung (Sackgasse, Schild "No Trucks", Schild mit den Hausnummern in dieser Straße) der Gemeinde nichts. Dem (für LKW ungeeigneten) Navi wird blind vertraut und gefahren bis zum Anschlag.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 7 Mann; Gemeindebus als Begleitfahrzeug

Freitag 01.02.2019
10:09

Brandmeldealarm


Durch ein Mißgeschick löste ein Kunde in einem Baumarkt den Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage aus. Nach einer Kontrolle vor Ort war kein weiterer Einsatz erforderlich.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 6 Mann

Montag 28.01.2019
08:10

Verkehrsunfall PKW


Auf einer Gemeindestraße in Pirching kam ein PKW von der Straße ab und landete im Graben. Dabei blieb der Fahrer und ein mitfahrendes Kind unverletzt. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde geborgen und auf einem sicheren Platz abgestellt.


Beim Einrücken mussten wir noch einem Fahrer eines Sattelzuges helfen, sein Fahrzeug verkehrt aus einem viel zu kleinen Gemeindeweg zu manövrieren. Die Kombination von „Navi hat gesagt“ und absolut nicht vorhandenen fahrerischen Können war hier wieder eine Glanzleistung…...




Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 8 Mann

Mittwoch 02.01.2019
11:30

Verkehrsunfall PKW


Auf der B68, im Bereich der Autobahnauffahrt Gleisdorf Süd, kam es zu einem Unfall zwischen 2 PKW. Beim Unfall wurden beide Lenkerinnen unbestimmten Grades verletzt und mussten vom Roten Kreuz in das LKH Weiz eingeliefert werden. Beide PKW mussten abgeschleppt werden.


 


Eingesetzt RLF Hofstätten mit 6 Mann, Rotes Kreuz, Polizei Gleisdorf, ÖAMTC

Donnerstag 27.12.2018
17:43

Verkehrsunfall PKW


Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW auf einer Gemeindestraße ins Schleudern und blieb am Dach im Graben liegen. Der PKW Lenker konnte das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen und musste über die Heckklappe befreit werden. Das Fahrzeug wurde danach umgedreht und abseits von der Straße abgestellt. Der Lenker blieb nach eigenen Angaben unverletzt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, MTF Hofstätten mit 19 Mann; FF Gleisdorf mit 5 Fahrzeugen, Rotes Kreuz, Polizei

Donnerstag 20.12.2018
08:00

Fahrzeugbergung


Ein vermutlich nicht eingebremster Firmenbus setzte sich in Bewegung und rollte von einem Parkplatz über die Böschung. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde geborgen.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 4 Mann

Dienstag 18.12.2018
10:12

LKW Bergung


Ein LKW wollte über eine für Lastwagen gesperrte Straße abzukürzen. Als er merkte, dass die Straße für sein Fahrzeug zu schmal ist, versuchte er verkehrt wieder auf die Gemeindestraße zu kommen. Mangels Fahrkentnisse touchierte er zuerst ein Geländer bei einer Wohnanlage, dann fuhr er mit der Zugmaschine in den Straßengraben und blieb hängen. Der Lastwagen wurde mit der Seilwinde geborgen. Anschließend schaffte der Fahrer es mit der Hilfe von mehreren Lotsen und einigen Anläufen verkehrt auf die Gemeindestraße zu fahren....


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 6 Mann

 
 
 

Gastronomie

Rasthaus "Zum Dokl"

8200 Hofstätten 113

Tel.: 03112/5900-0

E-Mail: 

Homepage: https://www.dokl.at/

 

Direktvermarkter

Meißl Monika u. Rupert
8200 Hofstätten 37
Tel: 03112 - 3519

Gewerbe & Industrie

FLIESEN BERGLING ENGEL
8200 Wünschendorf 27
Tel: 03112 - 2616