Einsätze

Samstag 31.07.2021
08:00

Aufräumarbeiten nach Unwetter


Aufräumarbeiten nach dem schweren Unwetter. Es wurden einige Straßen freigemacht und gereinigt. Ein Baum wurde von einem Stall entfernt. 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, Gemeinde Hofstätten, Private Traktoren mit Forstgeräten.

Samstag 31.07.2021
02:30

Explosion bei Trafo


Beim Einschaltvorgang eines Trafos kam es zu einem Lichtbogen, da einige Äste in die Leitung hingen. Diese wurden von den Feistritzwerken entfernt und der Trafo konnte wieder in Betrieb genommen werden


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 13 Mann; FF Sulz mit 14 Mann; Bereichskommandant OBR Johann Maier

Samstag 31.07.2021
00:21

Unterführung unter Wasser


Da ein Vorfluter verlegt ist, konnte das Wasser nicht abfließen. Das Wasser überschwemmte mehrere Äcker und danach die Unterführung nach Sulz. Diese wurde abgesperrt.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 8 Mann

Freitag 30.07.2021
23:04

Unwetter


Das starke Unwetter entwurzelte mehrere Bäume im Gemeindegebiet. Auch einige Bäche traten über das Ufer.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, MTF Hofstätten mit 22 Mann; privater Traktor mit Frontlader

Freitag 23.07.2021
15:31

Verkehrsunfall B68


Auffahrunfall auf der B68 mit 3 beteiligten Fahrzeugen. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurden die Fahrzeuge von der Straße entfernt


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 7 Mann, Polizei

Montag 19.07.2021
18:55

Ölalarm nach LKW Unfall


Nach dem LKW Unfall auf der A2 musste eine große Menge an Erdreich abgegraben werden und einige Ölsperren auf einem Bach kontrolliert werden.


 


Eingesetzt: MTF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 5 Mann

Montag 19.07.2021
16:40

Arbeitsunfall


Bei den Aufräumartbeiten nach dem LKW Unfall auf der A2 wurde ein Mitarbeiter eines zivilen Bergeunternehmens durch einen Eisenträger schwer am Kopf verletzt. Er wurde vom Notarzt erstversorgt und in das Spital eingeliefert.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, Rettungshubschrauber

Montag 19.07.2021
11:26

VU A2


Ein Richtung Klagenfurt fahrender LKW kam nach einem Reifenplatzer ins Schleudern. Dabei durchbrach er die Mittelleitschiene und schleuderte auf die Fahrbahn Richtung Wien. Dort stürzte der LKW um und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Der LKW Fahrer blieb beim Unfall unverletzt.


Beim Unfall traten einige hundert Liter Diesel aus, welche zum Großteil gebunden wurde. Der Rest versickerte im Erdreich unter der Brücke, dieses wird abgegraben und entsorgt. Nachdem der restliche Treibstoff ausgepumpt war, konnte der LKW aufgestellt werden.


Während des Einsatzes war die Autobahn Richtung Wien für mehrere Stunden komplett gesperrt, Richtung Klagenfurt war eine Spur frei. Es standen mehrere Leitschienenteile auf die Fahrbahn, welche abgeschnitten und entfernt werden musste.


Eingesetzt: Feuerwehr Hofstätten, Feuerwehr Gleisdorf mit 37 Mann; Rotes Kreuz, Autobahnpolizei, ASFINAG, privater Kranfirma und Fa. Müllex Umweltservice.

Donnerstag 15.07.2021
15:24

Brandmeldeanlagenalarm


Eine automatische Brandmeldeanlage eines Hotel- und Gastronomiebetriebes meldete einen Brandalarm. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen defekten Melder handelt. Es war kein Einsatz erforderlich.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 7 Mann

Sonntag 11.07.2021
21:16

Fahrzeugbrand A2


Die FF Hofstätten wurde mit zu einem Fahrzeugbrand auf die A2, kurz nach Gleisdorf Süd alarmiert. Der PKW Breand entpuppte sich als PKW mit Motorschaden, der "Einsatzort" war zwischen Gleisdorf West und Laßnitzhöhe. Es war kein Einsatz erforderlich.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten mit 15 Mann; FF Gleisdorf, Autobahnpolizei, ÖAMTC

 
 
 

Gastronomie

Rasthaus "Zum Dokl"


8200 Hofstätten 113

Tel.: 03112/5900-0

E-Mail: office@dokl.at

Homepage: https://www.dokl.at/

 

Direktvermarkter

Biohof-Kochauf
8200 Wetzawinkel 5
Tel: 03112 - 3788

Gewerbe & Industrie

GUNGL Gottfried
Spielwaren und Spielzeugmarkt
8200 Hofstätten 4
Tel: 03112 - 3660