Einsätze

Mittwoch 20.05.2020
12:46

Verkehrsunfall


Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein PKW Lenker mit einer am Straßenrand aufgestellten Bank. Der PKW Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Weiz eingeliefert. Das beschädigte Fahrzeug wurde geborgen.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 7 Mann; Polizei Gleisdorf, Rotes Kreuz

Sonntag 17.05.2020
11:35

VU B65


Auf der B65, Höhe Figaro kam es zu einem Unfall zwischen 2 PKW. Beide Lenkerinnen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Weiz eingeliefert.


Eingesetzt: RLF Hofstätten, LKW Hofstätten, MTF Hofstätten mit 16 Mann; Polizei Gleisdorf, Rotes Kreuz

Montag 27.04.2020
03:28

Brand Müllentsorger


Aus ungeklärter Ursache kam es bei einem Müllentsorger in St. Margarethen/Raab zu einem Brand. Durch einen massiven Einsatz von Schaummittel konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Danach wurde mit 3 Baggern des Betriebes der komplette Haufen zerteilt und gelöscht. Um den massiven Verbrauch von Atemschutzflaschen nachfüllen zu können, wurde das Atemschutzfahrzeug Weiz angefordert. Von den Feuerwehren Gleisdorf und Weiz wurde weitere Paletten mit Schaummittel angefordert.


 


Das Löschwasser wurde von der Raab über eine mehrere hundert Meter lange Leitung gepumpt. Zusätzlich wurde das Hydrantennetz der Gemeinde und der GSO verwendet.


 


 


Eingesetzt:


Feuerwehr Hofstätten


Feuerwehr Goggitsch


Feuerwehr St. Margarethen


Feuerwehr Sulz


Feuerwehr Takern II


Feuerwehr der Stadt Gleisdorf mit LKW mit Schaummittel


Feuerwehr Weiz mit Atemschutzfahrzeug

Dienstag 17.03.2020
22:47

VU L366


Ein PKW kam auf der L366 von der Straße ab, fuhr über einen Graben und blieb auf der Böschung liegen. Beim Aufprall wurde das Fahrzeug im Bereich der Vorderachse massiv beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Das Fahrzeug wurde geborgen und in einer Einfahrt abgestellt. Der Schlüssel wurde der Polizei zur Verwahrung übergeben.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 3 Mann, Polizei Markt Hartmannsdorf

Montag 16.03.2020
07:55

Zugunfall


Auf einem Ampelgeregelten Bahnübergang in Hofstätten an der Raab kam es zu einem Unfall zwischen einem Personenzug und einem Traktor. Dabei wurde der Traktorfahrer unbestimmten Grades verletzt und in das nächstgelegene LKH eingeliefert. Die Zugbesatzung und die Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.


 


Der Traktor hatte eine Fräse angebaut und fuhr unmittelbar vor dem Zug über die Bahnübersetzung. Bei der Kollision wurde die Fräse vom Traktor gerissen und 100 Meter mitgeschleift. Als sich die Fräse vom Zug löste schlitzte Sie noch einen der Personenwagons auf. Der Traktor wurde zur Seite geschleudert und blieb im Bereich der Bahnübersetzung stehen. Am Traktor, am Zug und an der Gleisanlage entstanden große Sachschäden.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten, MTF Hofstätten mit 12 Mann; Rotes Kreuz, Polizei, ÖBB Alarm Dienst

Freitag 13.03.2020
17:49

LKW Bergung


Ein LKW kam beim Wendemanöver von der Straße ab und drohte über eine Böschung zu stürzen. Dabei blieb er mit dem Tank auf einem Holzbloch hängen. Der LKW wurde mit der Seilwinde geborgen und konnte dann seine Fahrt fortsetzen.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten und LKW Hofstätten mit 14 Mann

Freitag 13.03.2020
14:50

Motorradunfall L366


Auf der L366 kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem PKW. Der Motorradfaher wurde unbestimmten Grades verletzt und in das LKH eingeliefert. Es kam zu einem Ölaustritt.


 


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 8 Mann; Rotes Kreuz, Polizei

Freitag 28.02.2020
18:15

Müllcontainerbrand bei Tankstelle


Aus ungeklärter Ursache kam es beim Müllcontainer einer Tankstelle zu einem Brand. Der Betreiber der Tankstelle konnte den Brand mit einem Feuerlöscher eindämmen und den Container auf eine sichere Stelle schieben. Der Brand wurde gelöscht und der Container mit der Wärmebildkamera kontrolliert.


Eingesetzt: RLF Hofstätten und LKW Hofstätten mit 15 Mann

Freitag 28.02.2020
14:40

Baum über Straße


Mehrere Personen meldeten eine blockierte Straße durch einen Baum. Vor Ort stelle sich heraus, dass nur ein Wipfel auf der Straße liegt. LKW Hofstätten, welcher auch auf Anfahrt war, wurde daher wieder abbestellt. Der Wipfel wurde in den Wald gezogen.


Eingesetzt: RLF Hofstätten mit 8 Mann, LKW Hofstätten mit 4 Mann

Donnerstag 20.02.2020
07:00

Kontrolle nach Ölschaden


Nach dem Öleinsatz vom Mittwoch 19.2. wurde erneut das entsprechende Waldstück kontrolliert und die restlichen aufgebrachten Ölbindemittel abgetragen.


Eingestzt: LKW Hofstätten, Fahrzeuge der Gemeinde Hofstätten mit 7 Mann

 
 
 

Gastronomie

Rasthaus "Zum Dokl"


8200 Hofstätten 113

Tel.: 03112/5900-0

E-Mail: office@dokl.at

Homepage: https://www.dokl.at/

 

Direktvermarkter

Fam. Resch
8200 Pirching 29
Tel: 03112 - 3855 - 55

Gewerbe & Industrie

RC NEUHERZ GmbH
8200 Pirching 90
Tel: 03112 - 7366